Folgende Veranstaltungen werden abgesagt:

  • Landesradwandertag am 27. 8. 
  • Landesbergwandertag am 4. 9.
  • die 5-Tagesreise nach Ungarn vom 23. bis 27. 9.

Wanderung am Pferdeeisenbahnweg Wullowitz

Fast vierzig Personen nahmen am 25. Juni an der Wanderung entlang der Pferdeeisenbahntrasse in Edlbruck, Eisenhut, Hiltschen und Dorf Leopoldschlag teil. Es war die erste gemeinsame Aktivität der naturbegeisterten Junggebliebenen seit dem durch Corona erzwungenen Stillstand des Vereinslebens. Gleich zu Beginn machte der Vorsitzende Herbert Stummer die TeilnehmerInnen darauf aufmerksam, dass der Einhaltung der Corona-Schutzbestimmungen nach wie vor größte Bedeutung zukommt, und Organisator Peter Kreuzberger sorgte auch unterwegs immer für den richtigen Abstand. Alle waren sich einig: So eine Wanderung, mit Besonnenheit und Rücksicht aufeinander, ist ein tolles Erlebnis. Und man kann den Kopf von den Ängsten und Sorgen der letzten Monate befreien. „Genau das ist es, was sich die Leute auch vom Verein wünschen“, so der Vorsitzende Herbert Stummer.

Hier geht's zu den Fotos

Nach den aktuellen Corona – Vorschriften dürfen unsere Wanderungen wieder stattfinden.Da der Juni uns bisher nicht wirklich ein schönes Wanderwetter geboten hat, werden wir am kommenden Donnerstag (25. 6.) eine Wanderung durchführen. Allerdings nicht die im Programm für Juni vorgesehene, sondern die geplante April – Wanderung auf dem Pferdeeisenbahnweg in Wullowitz.

Treffpunkt: Donnerstag 25. 6. 9:30 bei der Messehalle.

Um dem Wirt eine ungefähre Anzahl Teilnehmer ankündigen zu können, ist eine Anmeldung bis Mittwoch mittag unbedingt notwendig beim Wanderwart Peter Kreuzberger.

Natürlich halten wir uns an die Corona - Regeln (Abstand ….).

Jede/r muss für sich entscheiden, ob er/sie teilnimmt auf eigene Verantwortung; es soll sich niemand gedrängt fühlen, jede/r kennt seinen Gesundheitszustand am besten.

Mitteilung des Vorstandes
an alle Mitglieder
der Ortsgruppe Freistadt

Aufgrund der aktuellen Bedrohung durch den Corona-Virus finden vorerst keine Veranstaltungen der Ortsgruppe Freistadt des Pensionsitenverbandes statt.

Das sind im Besonderen regelmäßige Treffen wie Pensionistenturnen, Clubnachmittage, Wanderungen usw.

Wir wissen, dass ältere Menschen zur besonders gefährdeten Personen-gruppe gehören, und sind uns unserer Verantwortung dahingehend auch bewusst.

Wir empfehlen allen Mitgliedern, in Ruhe und besonnen mit der aktuellen Situation umzugehen, besonders die Hygieneempfehlungen zu beachten und die behördlichen Informationen ernst zu nehmen.

Sobald die Lage es erlaubt, werden unsere Aktivitäten wie gewohnt stattfinden – darüber werden wir rechtzeitig informieren.

Allen, die sich zu Reisen angemeldet haben, empfehlen wir, telefonisch mit den Reiseverantwortlichen Kontakt aufzunehmen, um sich über allfällige Verschiebungen etc. zu informieren.

Wir wünschen Euch, Euren Lieben und allen unseren Mitgliedern das Allerbeste und hoffen, dass wir bald wieder zum Normalbetrieb zurückkehren können.

 

Freistadt, 12. März 2020

 

Herbert Stummer eh.

Eduard Anger eh.

Vorsitzender der OG Freistadt

Schriftführer/Öffentlichkeitsarbeit

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok