Hier finden Sie unser  Jahresprogramm 2019

Mittwochnachmittag von 14.00 bis 19.00 Uhr treffen sich bis zu 22 Kegler und Keglerinnen im „Rosenstüberl“ in Freistadt, um dem Kegelsport zu frönen. Nach Auslosung von zwei Mannschaften wird gegeneinander gespielt bis die Bahnen glühen. Jeder macht 5 Schübe – da sollte dann zumindest einmal eine „Sau“ aufleuchten und wenn der erste Kegel nicht dabei ist, dann ist der Ärger sehr groß, denn die Wurfanzahl zählt dann nicht doppelt. Nach einem Bahnwechsel nimmt die schlechtere Mannschaft die Verfolgung auf und hofft, doch noch zu siegen. Außerdem nehmen wir an den Bezirksmeisterschaften und dem Kegelcup teil. 

Wenn wir die Information erhalten, dass ein Mitglied sich im Krankenhaus befindet, wird dieses besucht.

Bundes- Landes- und Bezirksorganisationen bieten viele Kulturveranstaltungen an. Hier ist die Information der Mitglieder und die Organisation der Teilnahme wichtig. Wir wollen auch gemeinsame Angebote mit benachbarten Ortsgruppen vermitteln. Auch eigene Veranstaltungen sind vorgesehen.

 

.

Sportliche Veranstaltungen; Sommer- und Wintersporttage, Bezirkswandertage.

Immer von April bis Oktober walken wir gemeinsam mit den Naturfreunden. Treffpunkt: Mittwoch 18:00 beim Hallenbad

 

Sozialsprechtage mit Auskünfte über Förderungen ( Heizkostenzuschuss, Haftpflichtversicherung )

Man trifft sich jeden Donnerstag

in der Arbeiterkammer Freistadt ab

14 Uhr ohne Konsumzwang und zu Preisen,

die gerade die Unkosten decken – ist

ja alles ehrenamtlich. Sollte wer zum ersten

Mal kommen, gibt es eine kleine Überraschung,

verrät der Klubwirt Walter.

Da wird getratscht, Erfahrungen ausgetauscht,

Sport organsiert, Karten gespielt

oder oft sitzt man nur auf ein Getränk oder

Kaffee zusammen.

 

Fotos

Abwechslungsreiches Ganzkörper-Fitnesstraining mit Musik findet für Frauen und Männer im fortgeschrittenen Lebensalter jeden Montag von 9:30 bis 10:30 in der Arbeiterkammer statt.

Ziel ist es, die körperliche Fitness beizubehalten oder zu verbessern.

Angeboten werden Konditions-, Reaktions-, Koordinations-, Kräftigungs- und Dehnungsübungen.

Zwischendurch machen wir auch Spiele, wobei auch der Spaß nicht zu kurz kommt.

Wie sagt Prof. Dietrich Grönemeyer:  Turne bis zur Urne

Fotos

 

Termine 2019:

 

7. 10. 2019 - 16. 12. 2019

Der Pensionistenverband Freistadt bietet jedes Jahr zwei 1-Tagesausflüge und einen 5-Tagesausflug sowie eine  Mutter-u. Vatertagsfeier, einen Tag der Pensionisten und eine Weihnachtsfeier an.

Wir hoffen dass viele Kolleginnen und Kollegen davon Gebrauch machen.

Das Reiseprogramm 2019   5 Tagesfahrt

logo seniorenreisen

 ist das Reisebüro des Pensionistenverbandes.

Kontaktperson der Ortsgruppe ist Koll. Engelbert Haider

Seniorenreisen Katalog 2019

Stocksport ist eine der beliebtesten Sportarten der junggebliebenen Generation. Er kann im Winter auf Eis und im Sommer auf Asphalt ausgeübt werden. Stockschießen ist leicht erlernbar, macht viel Spaß und ist auch eine gesundheitliche Betätigung. Ob Anfänger bei regelmäßigen Stockabenden, oder geübte Schützen bei Meisterschaften oder Turnieren, es ist für jeden das Richtige dabei. Wir treffen uns, nach der Wintersaison, regelmäßig montags um 17:00 Uhr in der Stockhalle Freistadt (Eglsee 12 gegenüber der Tennishalle) zum freundschaftlichen Stockschießen. Alle Personen die Freude am Stockschießen haben sind herzlich willkommen!

Kontaktperson: Herbert Wiesinger 0660 7322433 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktivitäten:
Jährlich eine Bezirksmeisterschaft im Tennis-Doppel.
Termin 2019: Mittwoch, 14. August
Teilnahme am Bezirkssporttag des Pensionistenverbandes Freistadt

Gespielt wird das ganze Jahr über auf der Anlage des Freistädter Freizeitclubs (Freiplätze und Halle).

Unsere Wanderungen finden monatlich (mit Sommer- und Winterpause) statt. Unser Ziel ist, vielen Mitgliedern, auch älteren und nicht sehr konditionsstarken, die Teilnahme zu ermöglichen. Daher sind die Strecken um die 7 km lang, größere Steigungen versuchen wir möglichst zu vermeiden. Im Anschluss an die Wanderungen gehen wir gemeinsam mittagessen und lassen die Veranstaltung gemütlich ausklingen. Die von der Ortsgruppe veranstalteten Wanderungen finden im näheren Umkreis von Freistadt statt, die Anreise erfolgt mit Fahrgemeinschaften; so können auch Mitglieder ohne Auto mitfahren. Im Dezember gibt es eine Laternenwanderung in Freistadt mit anschließender Einkehr.

Darüber hinaus nehmen wir an Landes-, Gebiets- und Bezirkswanderungen teil. Hier gibt es meist eine gemeinsame Anreise mit Bus.

Kontakt: Tel. 0699 11 22 60 30 oder Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das Wanderprogramm 2019

Back to top

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr über Cookies und über den Schutz Ihrer Daten beim Besuch dieser Webseite erfahren Sie, wenn Sie auf "Datenschutzerklärung" klicken.
Datenschutzerklärung Ok